Kategorien

Trusted Shops

Zuletzt angesehen
0, 0

19" Schienen für IBM Server & Storages

Sortierung:
Ansicht:

19‘‘ Schienen von IBM

IBM ist einer der führenden Anbieter von Hochleistungs-Servern. Kein Wunder, dass sich IBM im Sinne der Optimierung auch für die Herstellung von Gehäusen und Schienen einsetzt, um die Optimierungen der Server und IBM Geräte in der Gänze zu gewährleisten. Server Betreiber, die ihre Server Farmen mit IBM Servern bestücken, entscheiden sich daher für IBM Serverschränke und Original 19‘‘ Schienen von IBM. IBM Server und 19‘‘ Schienen lassen sich übrigens vor allem in nationalen und internationalen Unternehmen finden, die höchste Ansprüche an ihre IT-Infrastruktur stellen, ein komplexes Intranet aufweisen oder einer Personengruppe aus Gründen des Services oder der Dienstleistung serverlastige Programme oder Speicherplätze anbieten. Aus Gründen der Integrität des Unternehmens dem Kunden oder der Personengruppe gegenüber, ist die dauerhafte Verfügbarkeit der Serverleistungen unerlässlich. Ein Grund mehr, warum IBM Server, die in IBM Server Schränken platzsparend aufbewahrt und durch das Herausziehen über IBM Server Schienen umgehend herausgeholt und repariert oder aufgerüstet werden können, den Zuschlag bekommen sollten.

Verschiedene 19‘‘ Schienen-Typen

So unterschiedlich die Server-Typen von IBM sein können, so verschieden sind die Anforderungen an die Server-Schienen. So gibt es IBM Server, die derart komplex verbaut sind, dass sie nicht nur ein enorm hohes Gewicht aufweisen. Es können noch Kräfte hinzukommen, die durch die Bewegungen verbauter Bauteile verursacht werden. Diese Vibrationen müssen ebenso von 19‘‘ Schienen abgefangen werden, wie auch das Gewicht der IBM Server. Hier bieten sich Schwerlast-Rack-Schienen an, denn hier können Sie sicher sein, dass die Schienen in Verbindung mit Ihrem Server ihren Zweck erfüllen. Schwerlast-Rack-Schienen können auch gebraucht kaufen und einfach selbst eingebaut werden. Hier lohnt sich der Blick auf den aktuellen Gebrauchtmarkt. Denn Schwerlast-Rack-Schienen von IBM sind bereits in der oberen Preisklasse anzusiedeln.

Produktbeispiele zu 19‘‘ Schienen IBM:

  • IBM 19‘‘ Rackmount-Schienen für System x3690 X5
  • IBM 19‘‘ Rackmount-Schienen für System x3650 M2
  • IBM x3550 M3 / x3650 M3 19‘‘ Rackmount-Schienen 69Y5021 / 69Y5022    
  • IBM 19‘‘ Rackmount-Schienen / Rack Rails – BladeCenter E / H / S 25R9901 /     25R9906    
  • IBM EXP810 DS4200 DS4700 TS7700 19’’ Schwerlast-Rack-Schienen 41Y5152

Integrierte Teleskop-Funktion bei 19‘‘ Schienen IBM

Viele Server sollten nicht viele Probleme mit sich bringen. Dies dachte sich der Konstrukteur von Server-Schränken und löste damit ein Problem auf ganz einfachem Weg. Was Server von IBM und Serverschränke allerdings mit sich bringen ist, dass IBM Server an die Verwendung von Original 19‘‘ Schienen angewiesen sind. Durch die Teleskop-Funktion können Server schneller aus dem Aufbewahrungssystem gezogen wird. Dementsprechend können Reparaturen an Servern, Erweiterungen oder der Austausch eines Servers in wenigen Minuten erfolgen. Einer der zahlreichen Vorteile ist dabei, dass die anderen Server im gewohnten Betrieb weiter laufen können. Dies sind nicht zuletzt optimale Bedingungen für Betreiber von Server Farmen.

Optimale Serverschränke verwenden


Da die 19‘‘ Schienen ein Eigengewicht von ca. 2,9 kg und mehr mit sich bringen und das Eigengewicht der Server ebenfalls noch zu berücksichtigen ist, müssen die Serverschränke dementsprechende Gewichte abfangen können. Hier wird auch wieder ersichtlich, dass alternative Schienen nicht zu empfehlen sind. Auch hier kann ein Experte hilfreiche Unterstützung bieten und nachträgliche, meist kostenintensive Korrekturen einsparen helfen. Wie bei gebrauchten IBM 19‘‘ Schienen empfiehlt sich auch bei Serverschränken auf gebrauchte Schränke zurückzugreifen. So können weitere Kosten eingespart werden.

Kostenvoranschlag erstellen lassen

Vor allem, wenn mehrere Server, dazugehörige Serverschienen und Serverschränke gekauft werden sollen, lohnt es sich für Server verschiedener Hersteller einen Kostenvoranschlag erstellen zu lassen. Vor allem bei den großen Drei HP, IBM und Dell kann es zu erheblichen Preisunterschieden kommen. Hier wird der Kaufpreis vor allem von der Anzahl der Server und die damit in Verbindung stehenden Zubehörteile definiert. Bei der Erstellung des Kostenvoranschlags ist darauf zu achten, dass die Entscheidung nicht zu lange auf sich warten lässt. Denn die Preise auf dem Server-Markt können sich innerhalb von Monaten ändern. Vor allem, wenn im Kostenvoranschlag gebrauchte Produkte enthalten sind, sollte nicht zu lange gewartet werden.