Kategorien

Trusted Shops

Zuletzt angesehen
0, 0

DDR2 Arbeitsspeicher

Ergebnisse in der Kategorie: Home » Komponenten » Arbeitsspeicher » DDR2
Filter einblenden
Hersteller
Preis

FINDOLOGIC

Ihr Suchergebnis (84 Treffer):

Ansicht:
1 2 3 4
HP RAM Modul 8 GB DDR2 PC2-5300P ECC 2Rx4  405478-071
HP RAM Modul 8 GB DDR2 PC2-5300P ECC 2Rx4 405478-071
12,99 EUR*
Lager: 538 Stück sofort lieferbar
HP RAM Modul PC2-5300F 4 GB 398708-061 / 466436-061 2Rx4 DDR2 FB-DIMM ECC
HP RAM Modul PC2-5300F 4 GB 398708-061 / 466436-061 2Rx4 DDR2 FB-DIMM ECC
7,99 EUR*
Lager: 8898 Stück sofort lieferbar
HP RAM Modul PC2-5300F 2Rx4 8 GB 398709-071 DDR2 FB-DIMM ECC
HP RAM Modul PC2-5300F 2Rx4 8 GB 398709-071 DDR2 FB-DIMM ECC
17,99 EUR*
Lager: 94 Stück sofort lieferbar
Samsung 4 GB RAM Modul PC2-5300F FB-DIMM ECC 2Rx4 667
Samsung 4 GB RAM Modul PC2-5300F FB-DIMM ECC 2Rx4 667
7,99 EUR*
Lager: 176 Stück sofort lieferbar
HP RAM Modul 2 GB DDR2 PC2-5300P ECC REG 2Rx4 405476-051
HP RAM Modul 2 GB DDR2 PC2-5300P ECC REG 2Rx4 405476-051
1,29 EUR*
Lager: 2 Stück sofort lieferbar
HP 2 GB 2Rx4 PC2-5300F DDR2 RAM Modul FB-DIMM ECC - 398707-051
HP 2 GB 2Rx4 PC2-5300F DDR2 RAM Modul FB-DIMM ECC - 398707-051
2,49 EUR*
Lager: 1128 Stück sofort lieferbar
hynix RAM Modul FB-DIMM 4 GB PC2-5300F-555-11 ECC 2Rx4 ECC
hynix RAM Modul FB-DIMM 4 GB PC2-5300F-555-11 ECC 2Rx4 ECC
7,99 EUR*
Lager: 425 Stück sofort lieferbar
HP RAM Modul 4 GB DDR2 PC2-5300P ECC REG 2Rx4 405477-061 / 487005-061
HP RAM Modul 4 GB DDR2 PC2-5300P ECC REG 2Rx4 405477-061 / 487005-061
3,99 EUR*
Lager: 298 Stück sofort lieferbar
Nanya RAM Modul 2 GB PC2-5300F 2Rx8 DDR2 ECC
Nanya RAM Modul 2 GB PC2-5300F 2Rx8 DDR2 ECC
2,49 EUR*
Lager: 8 Stück sofort lieferbar
Samsung 8 GB RAM Modul PC2-5300F FB-DIMM ECC 2Rx4
Samsung 8 GB RAM Modul PC2-5300F FB-DIMM ECC 2Rx4
17,99 EUR*
Lager: 247 Stück sofort lieferbar
Hynix RAM Modul FB-DIMM 4 GB PC2-5300F ECC 4Rx8 ECC
Hynix RAM Modul FB-DIMM 4 GB PC2-5300F ECC 4Rx8 ECC
8,99 EUR*
Lager: 45 Stück sofort lieferbar
Kingston RAM Modul 2 GB PC2-5300R KTH-XW9400 DDR2 ECC 2Rx4
Kingston RAM Modul 2 GB PC2-5300R KTH-XW9400 DDR2 ECC 2Rx4
2,49 EUR*
Lager: 41 Stück sofort lieferbar
Kingston RAM Modul PC2-5300F 4 GB 2Rx4 DDR2 FB-DIMM ECC
Kingston RAM Modul PC2-5300F 4 GB 2Rx4 DDR2 FB-DIMM ECC
7,99 EUR*
Lager: 461 Stück sofort lieferbar
HP RAM Modul 2 GB DDR2 PC2-5300P ECC REG 1Rx4 405476-061
HP RAM Modul 2 GB DDR2 PC2-5300P ECC REG 1Rx4 405476-061
2,29 EUR*
Lager: 73 Stück sofort lieferbar
IBM RAM Modul FB-DIMM 4 GB PC2-5300F ECC 4Rx8  46C7423
IBM RAM Modul FB-DIMM 4 GB PC2-5300F ECC 4Rx8 46C7423
7,99 EUR*
Lager: 584 Stück sofort lieferbar
IBM 8 GB 4Rx4 PC2-5300F DDR2 RAM Modul FB-DIMM ECC - 46C7576
IBM 8 GB 4Rx4 PC2-5300F DDR2 RAM Modul FB-DIMM ECC - 46C7576
17,99 EUR*
Lager: 65 Stück sofort lieferbar
IBM RAM Modul 4 GB DDR2 PC2-5300P ECC 41Y2851
IBM RAM Modul 4 GB DDR2 PC2-5300P ECC 41Y2851
4,99 EUR*
Lager: 211 Stück sofort lieferbar
Samsung 2 GB RAM Modul PC2-5300F FB-DIMM ECC 2Rx4 667
Samsung 2 GB RAM Modul PC2-5300F FB-DIMM ECC 2Rx4 667
2,49 EUR*
Lager: 21 Stück sofort lieferbar
IBM RAM Modul FB-DIMM 4 GB PC2-5300F ECC 2Rx4  41Y2845
IBM RAM Modul FB-DIMM 4 GB PC2-5300F ECC 2Rx4 41Y2845
7,99 EUR*
Lager: 470 Stück sofort lieferbar
IBM 2 GB PC2-5300P DDR2 RAM Modul CL5 ECC 41Y2770
IBM 2 GB PC2-5300P DDR2 RAM Modul CL5 ECC 41Y2770
1,49 EUR*
Lager: 48 Stück sofort lieferbar
KINGSTON 16 GB Kit (2x 8 GB) PC2-5300 DDR2 RAM REG ECC KTH-XW9400K2/16G
KINGSTON 16 GB Kit (2x 8 GB) PC2-5300 DDR2 RAM REG ECC KTH-XW9400K2/16G
29,99 EUR*
Lager: 5 Stück sofort lieferbar
Kingston RAM Modul PC2-5300F 8 GB 2Rx4 DDR2 FB-DIMM ECC
Kingston RAM Modul PC2-5300F 8 GB 2Rx4 DDR2 FB-DIMM ECC
17,99 EUR*
Lager: 326 Stück sofort lieferbar
Dell RAM Modul PC2-5300F 8 GB 4Rx4 DDR2 FB-DIMM ECC
Dell RAM Modul PC2-5300F 8 GB 4Rx4 DDR2 FB-DIMM ECC
17,99 EUR*
Lager: 32 Stück sofort lieferbar
IBM RAM Modul 1 GB PC2-5300P 1Rx4 39M5863 ECC VLP
IBM RAM Modul 1 GB PC2-5300P 1Rx4 39M5863 ECC VLP
1,29 EUR*
Lager: 34 Stück sofort lieferbar
1 2 3 4

DDR2 Arbeitsspeicher

Bei den DDR2-Bauteilen wurde das Thema der Energieeffizienz zum Inhalt der Konzeptionierung. Wie bei den SDRAMs und den DDR1s gibt es auch zwischen den DDR1s und DDR2s Gemeinsamkeiten in der Bauart. Bei den Unterschieden weisen die Speichermodule verschiedene Spannungen auf. Zudem unterscheiden sie sich in der Mechanik. In der Realisierung, beispielsweise zur Verbesserung der Speicherqualität, wird die Technik der Frequenzsenkung eingesetzt. Die Alternative dazu stellt eine Verkürzung der Speichercontroller-Leitungswege dar. Im Fall der sogenannten On-Die-Terminatoren-Technologie, kurz ODT, werden auf den Signalleitungen Reflektionen unterbunden. Auf diese Weise wird eine höhere Systemstabilität erreicht.

Die Vorteile des Einsatzes von DDR2 Speichermedien:

  • Reduzierung des Energiebedarfes innerhalb des Systems
  • Steigerung der Systemstabilität
  • Verbesserung der Signalqualität

Eigenschaften von DDR2 Speichermodulen

Anstelle von Zweifach-Prefetch, wird im DDR2 Speichermodul mit Vierfach-Prefetch gearbeitet. Somit können bei der Lese-Anweisung vier statt zwei aufeinanderfolgende Adressen ausgelesen und weiterverarbeitet werden. In der Abgrenzung zu DDR1 Speichermodulen besitzen die Kontaktleisten eine unterschiedliche Anordnung und Anzahl an Kontakten. DDR1 und DDR2 Speichermodule sind miteinander nicht kompatibel. In ihrer Arbeitsweise arbeiten DDR2 Speichermodule mechanisch. Eine der Gemeinsamkeiten zum DDR1 ist, dass bei beiden Taktzuständen eine Übertragung stattfindet. Die Versorgungs- und Signalspannung liegt bei 1,8 V und damit um 0,7 V niedriger als die Versorgungsspannung des DDR1 Speichermoduls. Häufig werden die DDR2-SDRAMs als Übertakter-Speicher bezeichnet. In der maximalen Bandbreite bietet ein DDR2 Speichermodul einen Wert von 3,2 GBit/s.

Gründe für die Senkung der Taktfrequenz und deren Folgen

Die schlechte Signalqualität und der Anstieg des Rauschens machten die Senkung der Taktfrequenz bei den DDR2 Speichermodulen erforderlich. Aus dieser Maßnahme resultiert, dass die Zeit, in der der Wert von 0 oder 1 erkannt werden kann, allerdings geringer wird. Umso geringer die Erkennungszeit für Werte wird, desto größer wird allerdings die Fehleranfälligkeit. So hat auch die DDR2-Technologie trotz der Verbesserungen und Erweiterungen gegenüber SDR-SDRAM und DDR1 ihre Schwächen.

Austausch durch ein DDR2-SDRAM Speichermodul

Um ein SDR-SDRAM, ein DDR1-SDRAM oder ein defektes DDR2-SDRAM auszutauschen, muss zuerst der PC oder der Server heruntergefahren werden. Anschließend wird das Gehäuse geöffnet. Auf dem Mainboard finden sich Steckplätze, in denen die SDRAMS durch die sehr starke Baugleichheit leicht zu finden sind. Mit etwas Zugkraft wird der bisher verwendete SDRAM oder das DDR1-Modul von der Platine entfernt. Anschließend wird der neue DDR2-SDRAM eingesetzt. Neben dem Austausch kann bei einem entsprechend freien Steckplatz auch eine Aufrüstung durch einen DDR2-SDRAM erfolgen. Nachdem der neue DDR2-SDRAM eingesteckt ist, wird das Rechnergehäuse wieder geschlossen. Nach dem Hochfahren wird im Fall einer Speichererweiterung der erhöhte Speicherwert angezeigt. Gut zu wissen: In der Taktung können die DDR2-Module nur die Taktrate erreichen, die maximal vom Mainboard aus möglich ist. Diese Regelung wird vom Speichercontroller übernommen. Werden mehrere DDR2-Module verwendet, bestimmt erneut der Speichercontroller, mit welcher Taktrate alle DDR2-Module arbeiten. Je nach Bauart des Mainboards kann jedes DDR2-Modul mit seiner höchsten Taktrate arbeiten oder mit der Taktrate des Moduls mit der niedrigsten Taktrate. Die erforderlichen Angaben sind der Spezifikation des Mainboards zu entnehmen.

Relevanz in der heutigen Computertechnik

Ein Verbau in den modernen Hochleistungscomputern findet serienmäßig nicht statt. Für Reparaturen oder die Aufrüstung von bereits produzierten Servern, PCs und Laptops können die DDR2s allerdings noch gekauft werden. Auf dem Gebrauchtwaren- und Ersatzbauteilemarkt gehören die DDR2 Module daher auch heute zu den Basis-Produkten.

Die verschiedenen Modularten der DDR2-SDRAMs:

  • Registered DDR2-SDRAM, auch als     PC2-YXY00R bekannt
  • Unregistered DDR2-SDRAM, auch als PC2-XY00U bekannt
  • ECC DDR2-SDRAM, auch als PC2-XY00E bezeichnet

Standardisierung und Vorteil gegenüber dem Vorgänger DDR1

Die Speichermodule PC2-3200 bis PC2-8500, die mit DDR2-400-Chip beziehungsweise DDR2-1066-Chip aufgebaut sind, sind den Vorschriften der JEDEC nach standardisiert. Der Vorteil zum DDR1 Speichermodul liegt letztlich in der höheren Systemstabilität und dem geringeren Energieverbrauch. Zudem konnte die interne Speichertaktrate anstelle von 100 MHz auf 266 MHz gesteigert werden. Auf diese Weise wurde auch die Speicherbandbreite erhöht.