Kategorien

Trusted Shops

Zuletzt angesehen
0, 0

HP DL360

Ergebnisse in der Kategorie: Home » Server » HP » DL Serie » DL360
Filter einblenden
Hersteller
Preis

FINDOLOGIC

Ihr Suchergebnis (16 Treffer):

Ansicht:
HP ProLiant DL360e Gen8 Server 2x Xeon E5-2450L 8-Core 1.8 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 1000 GB SATA 7.2K
HP ProLiant DL360e Gen8 Server 2x Xeon E5-2450L 8-Core 1.8 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 1000 GB SATA 7.2K
799,99 EUR*
Lager: 59 Stück sofort lieferbar
HP ProLiant DL360 G6 Server 2x Xeon X5650 Six Core 2.66 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
HP ProLiant DL360 G6 Server 2x Xeon X5650 Six Core 2.66 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
349,99 EUR*
Lager: 26 Stück sofort lieferbar
HP ProLiant DL360e Gen8 Server 2x Xeon E5-2450L 8-Core 1.8 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 2000 GB SAS 7.2K
HP ProLiant DL360e Gen8 Server 2x Xeon E5-2450L 8-Core 1.8 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 2000 GB SAS 7.2K
1149,99 EUR*
Lager: 51 Stück sofort lieferbar
HP ProLiant DL360p Gen8 Server 2x Xeon E5-2660v2 10-Core 2.2 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
HP ProLiant DL360p Gen8 Server 2x Xeon E5-2660v2 10-Core 2.2 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
1999,99 EUR*
Lager: 6 Stück sofort lieferbar
HP ProLiant DL360 G7 Server 2x Xeon X5650 Six Core 2.66 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
HP ProLiant DL360 G7 Server 2x Xeon X5650 Six Core 2.66 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
499,99 EUR*
Lager: 20 Stück sofort lieferbar
HP ProLiant DL360 G7 Server 2x Xeon X5650 Six Core 2.66 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
HP ProLiant DL360 G7 Server 2x Xeon X5650 Six Core 2.66 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
549,99 EUR*
Lager: 75 Stück sofort lieferbar
HP ProLiant DL360p Gen8 Server 2x Xeon E5-2650Lv2 10-Core 1.70 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
HP ProLiant DL360p Gen8 Server 2x Xeon E5-2650Lv2 10-Core 1.70 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
1799,99 EUR*
Lager: 17 Stück sofort lieferbar
HP ProLiant DL360e Gen8 Server 2x Xeon E5-2450L 8-Core 1.8 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 300 GB SATA 10K
HP ProLiant DL360e Gen8 Server 2x Xeon E5-2450L 8-Core 1.8 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 300 GB SATA 10K
999,99 EUR*
Lager: 6 Stück sofort lieferbar
HP ProLiant DL360 G7 Server 2x Xeon X5670 Six Core 2.93 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
HP ProLiant DL360 G7 Server 2x Xeon X5670 Six Core 2.93 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
579,99 EUR*
Lager: 157 Stück sofort lieferbar
HP ProLiant DL360 G7 Server 2x Xeon E5645 Six Core 2.4 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
HP ProLiant DL360 G7 Server 2x Xeon E5645 Six Core 2.4 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
499,99 EUR*
Lager: 107 Stück sofort lieferbar
HP ProLiant DL360e Gen8 Server 2x Xeon E5-2470 8-Core 2.3 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
HP ProLiant DL360e Gen8 Server 2x Xeon E5-2470 8-Core 2.3 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
1299,99 EUR*
Lager: 33 Stück sofort lieferbar
HP ProLiant DL360e Gen8 Server 2x Xeon E5-2450L 8-Core 1.8 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 1000 GB SATA 7.2K
HP ProLiant DL360e Gen8 Server 2x Xeon E5-2450L 8-Core 1.8 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 1000 GB SATA 7.2K
799,99 EUR*
Lager: 2 Stück sofort lieferbar
HP ProLiant DL360p Gen8 Server 2x Xeon E5-2680 8-Core 2.7 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
HP ProLiant DL360p Gen8 Server 2x Xeon E5-2680 8-Core 2.7 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
1799,99 EUR*
Lager: 35 Stück sofort lieferbar
HP ProLiant DL360p Gen8 Server 2x Xeon E5-2690 8-Core 2.9 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
HP ProLiant DL360p Gen8 Server 2x Xeon E5-2690 8-Core 2.9 GHz, 16 GB DDR3 RAM, 2x 146 GB SAS 10K
1899,99 EUR*
Lager: 40 Stück sofort lieferbar
HPE ProLiant DL360 Gen9 Server 2x Xeon E5-2620v3 Six Core 2.4 GHz, 16 GB DDR4 RAM, 2x 300 GB SAS 10K
HPE ProLiant DL360 Gen9 Server 2x Xeon E5-2620v3 Six Core 2.4 GHz, 16 GB DDR4 RAM, 2x 300 GB SAS 10K
2999,99 EUR*
Lager: 3 Stück sofort lieferbar
HPE ProLiant DL360 Gen9 Server 2x Xeon E5-2623v4 Quad Core 2.6 GHz, 16 GB DDR4 RAM, 2x 300 GB SAS 10K
HPE ProLiant DL360 Gen9 Server 2x Xeon E5-2623v4 Quad Core 2.6 GHz, 16 GB DDR4 RAM, 2x 300 GB SAS 10K
3199,99 EUR*
Lager: 1 Stück sofort lieferbar

HP ProLiant DL360 – der High Performance Server

Der HP DL360 Server ist ein kompaktes hochleistungsfähiges Rechenzentrum für eine zuverlässige Virtualisierungsanwendung und für die Übernahme verschiedener Aufgaben diverse Datenbankenprojekte. Der Server im 1U-Gehäuse ist klein und das bei gleichzeitig großer Leistung. Neben den starken Intel Xeon Prozessoren, die eine hohe Leistung und eine enorme Effizienz bieten, werden sogar bis zu 64 GB DDR4 Arbeitsspeicher verwendet. Hierfür stehen bis zu 24 HP DDR4 SmartMemory DIMM-Steckplätze auf dem Serverboard bereit. Diese Kombination der verwendeten Komponenten bringt den HP DL360 Server dazu, auch anspruchsvollsten dynamischen Computing-Workloads zu bearbeiten.

Agile Infrastrukturverwaltung und Branchenführende Energieeffizienz

Damit neben den vielen technischen Highlights auch die Serververwaltung, die Automatisierung der Serversysteme, die Speicherverwaltung und die Netzwerkverwaltung nicht zu kurz kommen, wurde der HP ProLiant DL360 mit dem HP OneView ausgestattet. Diese bietet eine große Übersichtlichkeit aller Anwendungen. Zusätzlich verfügt der DL360 Server über das HP iLO, welches für die Remote- und Out-of-Band-Bereitstellung, -Überwachung und –Unterstützung verantwortlich ist.

Die HP Server der DL360 Reihe unterstützen die erneuerten Umgebungstemperaturstandards zur Senkung der Kühlungskosten mit dem Extended Ambient Operating Support. Gleichzeitig bieten die redundanten HP Netzteile mit flexiblem Steckplatz einen Wirkungsgrad von bis zu 96 % und unterstützen den HP Power Discovery Services zusätzlich.

HP Smart Storage Administrator

Der Smart Storage Administrator (SSA) ist ein Konfigurations- und Verwaltungprogramm für Smart Array Controller von HP. HP SSA ersetzt mit dem HP ProLiant Gen8 das ACU und verfügt über eine erweiterte grafische Benutzeroberfläche (GUI) und zusätzliche Konfigurationsfunktionen. 

SSA ist in drei Schnittstellenformaten vorhanden: als SSA GUI, SSA CLI und als SSA Scripting. Zu den Leistungsmerkmalen des Smart Storage Administrator gehören die Unterstützung der Online-Kapazitätserweiterung für Arrays, Kapazitätserweiterung logischer Laufwerke und Zuordnung von Online-Ersatzlaufwerken.  Außerdem schlägt er für unkonfigurierte Systeme die passende Konfiguration vor und bietet Diagnose-Funktionen. 

Vor der Installation eines Betriebssystems können Sie mithilfe des ORCA Utility (Option ROM Configuration für Arrays) das erste logische Laufwerk erstellen, RAID-Ebenen zuweisen und Online-Ersatzkonfigurationen erstellen. Außerdem unterstützt es bei der Neukonfiguration eines oder mehrerer logischer Laufwerke, beim Festlegen des Controllers als Bootcontroller und beim Auswählen des Startvolumes.

Datensicherung durch automatische Serverwiederherstellung

Durch die Automatische Serverwiederherstellung (ASR) wird bei einem schwerwiegenden Betriebssystemfehler oder einer “Panic”-Meldung der Neustart des Systems veranlasst. Wenn der System-Managementtreiber geladen wird, wird ein Failsafe-Timer des Systems gestartet. Es handelt sich um den ASR Zeitgeber. Bei ordnungsgemäßem Betrieb des Betriebssystems wird der Zeitgeber regelmäßig zurückgesetzt und wenn das System einmal ausfällt, läuft der Zeitgeber ab und löst damit einen Neustart des Servers aus. ASR erhöht damit die Verfügbarkeit des Servers, indem er innerhalb der festgelegten Zeit nach einem Stillstand das Betriebssystem neu startet. Die HP SIM Konsole meldet bei einem Systemstart durch ASR eine entsprechende Meldung an eine angegebene Pager-Nummer. 

Ein weiterer Vorteile des HP ProLiant DL360 ist die Unterstützung für redundantes ROM. Dieses ermöglicht dem Server sichere Upgrades bzw. eine sichere Konfiguration des ROM. Der Server verfügt über ein einzelnes ROM, das sich wie zwei separate ROM-Images verhält. In der Standardeinstellung enthält eine Seite des ROM die aktuelle ROM-Version und die andere Seite eine Backup-Version.

Wenn Sie das System-ROM Ihres HP ProLiant DL360 aktualisieren, überschreibt ROM Das Backup-ROM und sichert die aktuelle Version als Backup. So können Sie problemlos auf andere Versionen umschalten, wenn das neue ROM aus irgendeinem Grund fehlerhaft sein sollte. Die vorhandene Version ist dadurch sogar geschützt, wenn während der Aktualisierung ein Stromausfall eintreten würde.