0

HP

server
Artikel pro Seite:
Sortieren nach:
Alle 117 Artikel in dieser Kategorie sofort lieferbar

HPE Server günstig kaufen

Sie sind auf der Suche nach HP Servern? Versuchen Sie es doch mit Gebrauchtgeräten. Bei Autos hat sich der Trend schon lange bewährt. Der Hauptgrund dafür ist hauptsächlich der günstige Preis – und genau so ist es auch bei gebrauchter Server Hardware.

In unserem Online-Shop für Server und Serverparts bieten wir Ihnen eine große Auswahl erstklassiger Markengeräte zu günstigen Konditionen. Diese sogenannten „refurbished Server“ wurden fachkundig geprüft, wiederaufbereitet und sind in einem top Zustand.

Warum also HP Server gebraucht kaufen? Gebrauchte HPE Server und HPE Storage Geräte sind im Vergleich zur Neuware wesentlich günstiger – das ist soweit klar. Viele Unternehmen setzen zudem auf „2nd Hand Server”, weil der Wertverfall bei Neuware um ein Wesentliches höher ist, als von Gebrauchtgeräten. Natürlich ist dabei auch der Umweltaspekt ein entscheidender Punkt. Firmen, die ihre interne IT häufig und schnell aufstocken und upgraden müssen, bevorzugen refurbished IT Hardware, weil diese Produkte auf dem Markt besser verfügbar sind. Liegt ein Ausfall einer Festplatte vor oder soll in die Server mehr Arbeitsspeicher verbaut werden, können auch wiederaufbereitete Ersatzteile meist schnell und einfach bezogen werden. 

Die optimale Verfügbarkeit der gebrauchten Server Parts am Markt bringt auch den Vorteil, dass Sie Ihren HP ProLiant Server genau nach Ihren Wünschen konfigurieren können und dennoch nicht lange darauf warten müssen. In unserem Shop können Sie die Server mit unserem “Upgrade Tool” direkt online konfigurieren.

_________________________________________________________________________


Wunschkonfiguration möglich – unser HPE Server Konfigurator

Die benötigte Ausstattung des Servers ist kaufentscheidend. Sicher haben Sie bereits entdeckt, dass wir die Server nicht nur als vorkonfigurierte Standard Geräte anbieten. Sie können die Systeme auch optimal nach Ihren Wünschen konfigurieren - und das ganz einfach mit unserem online Server Upgrade Tool. Dieses wird Ihnen bei jedem Gerät angezeigt, bei dem Erweiterungen von unserer Seite machbar sind.

Unsere derzeitigen Topseller von HP sind DL380 Gen8 Server und deren Nachfolgemodell DL380 Gen9 – letzterer kann vom Aufbau mit einem DELL PowerEdge R730 verglichen werden. Sogar das aktuelle HPE Server Modell, die ProLiant Generation 10 Serie ist bereits bei uns im Shop erhältlich. Auch hier ist der Topseller wieder in der DL380 Reihe zu finden: die DL380 Gen10.


_________________________________________________________________________

Hewlett Packard – der Weltmarktführer für Serverhardware 

Sie fragen sich, warum sind HPE Server so beliebt? Und passen Server von HP zu meinem Unternehmen? Die HPE ProLiant Server Familie ist einer der aktuellen Marktführer auf dem x86-Server Markt und das nicht ohne Grund. Egal, ob HP Server für Kleinunternehmen gesucht werden oder ein Großunternehmen mit mehreren Rechenzentren seine IT-Infrastruktur ausbauen und erweitern will – viele setzen auf diese hochsicheren Industriestandard-Server. 

Folgendes zeichnet die Server Hardware von HPE aus: 
Einfache Administration und Hardware-Wartung der Geräte 
Ausfallsichere Server mit geringem Risiko, herausragende Verfügbarkeit 
Hohe Performance und Energieeffizienz 
Optimal und genau nach Ihrem Bedarf skalierbar
Hohe Flexibilität und Stabilität
Leistungsstarke und ultradichte Server, welche sich auch im Rechenzentrum und für kritische Geschäftsanwendungen einsetzten lassen (Zuverlässig bei Virtualisierung, Datenbanken oder High Performance Computing HPC) 

_________________________________________________________________________

Welche HPE Server Modelle führen wir? 

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an günstigen gebrauchten HP Servern. Hier eine Übersicht an Modellreihen und ihren Vorzügen: 

DL Serie
Aus der HP DL (Density Line) stammt einer der meistverkauften Server der Welt: der HP DL380. Die rackbasierten Server stehen für Sicherheit, Leistung, Zuverlässigkeit, Erweiterbarkeit und Virtualisierung. Die Server sind vielseitig einsetzbar und umfassen sowohl "Einsteiger"-Modelle als Hochleistungsgeräte - ein Erweitern oder Optimieren der IT-Landschaft (z. B. bei Firmenwachstum) ist somit immer gewährleistet. 
Serien von 100, 200 & 300 stehen für Single- bzw. Dual-Socket Systeme und haben 1U oder 2U Bauhöhe. Die 500er-Serie steht für Quad-Socket Systeme und einer Bauhöhe von 2-4U. Sogar Multi Socket-Systeme mit bis zu acht Prozessoren sind vertreten: wie die 700er & 900er Serie.
    
            Die HP DL Serie hier bei uns im Shop

ML Serie
Geräte der ProLiant ML-Reihe (Modular Line) sind meist Tower-Server und stehen für Leistung, Optimierung und Skalierbarkeit zu einem günstigen Preis. Die Geräte sind ideal für kleine bis mittelständige Unternehmen oder Außenstellen/Filialen geeignet. 
Die HP Systeme werden meist mit Intel-Prozessoren ausgeliefert – es gibt aber auch AMD-basierte Geräte. Welcher CPU Hersteller vertreten ist, sieht man an der Modell-Endung: 0 am Ende bedeutet Intel, Modelle mit der Nummer 5 am Ende stehen für AMD (z. B. ML580 oder ML585) 
    
            Die HP ML Serie hier bei uns im Shop

MicroServer
Ultra Power in einem ultrakompakten System – dafür stehen die HPE Microserver. Diese Mini-Server (wegen ihrer Würfelform auch Cube Server genannt) sind ideal für Einzelunternehmen, Heimbüros oder kleine Filialen geeignet. Die leistungsstarken Server gibt es zu sehr erschwinglichen Preisen und im Vergleich zu den „größeren Geschwistern” sind diese nicht nur durch ihre kleine Bauform, sondern auch ihren geräuscharmen Betrieb an zentralen Stellen gefragt.
    
            HP MicroServer hier bei uns im Shop


BL Serie
Ideal geeignet, wenn Hochleistungs-Servertechnik auf geringem Raum gefragt ist. Die BL (Blade Line) Serie von HP umfasst ein rackbasiertes System (BladeSystem), das aus einem oder mehreren BladeEnclosuren und mehreren Server-Blades besteht. 
Die Serie ist primär für Unternehmen geeignet, deren IT-Infrastruktur ständig optimiert und Anwendungen und Anfragen sehr schnell verarbeitet werden müssen. Eine Kostenreduzierung bei gleichzeitiger Leistungssteigerung ist möglich - denn durch den Einsatz von Blade Centern hat man nicht nur eine top Übersicht von z. B. Stromverbrauch, Datenspeicher und Kühlung, sondern sie bieten auch ein vereinfachtes Management, was den Zeitaufwand für die Verwaltung der Systeme reduziert.
    
            Die HP BL Serie hier bei uns im Shop


Apollo Serie
Herausragende Rechenleistung für anspruchsvolle Anwendungen im HPC Bereich (High Performance Computing) verpackt in kompakten, rack-montierbaren Server Chassis – kurz gesagt: die HPE Apollo Reihe. Server der Apollo Serie erreichen Spitzenpositionen bei Leistung & Energieeffizienz. Die Intel-/ oder AMD-basierten Rack-Server lassen sich z. B. im Virtualisierungs-Bereich, im Bereich der Datenbankanalyse und bei Java-Anwendungen einsetzen. 
    
            Die HP Apollo Serie hier bei uns im Shop


Sonstige HP Server
Neben den bereits genannten Serien bietet HP auch noch spezielle Serien, die für eine bestimmte Art von Anwendungen konzipiert wurde. Wie z. B. die HP Cloudline Serie, welche sich ideal für Service Provider eignet. Die offenen und kostengünstigen Systeme bieten Flexibilität und Schnelligkeit. Ebenso flexibel einsetzbar und zuverlässig sind auch Server der HPE Superdome Flex Serie. Sie lassen sich nahtlos skalieren und sind für Unternehmen aller Größen geeignet.
    
           Sonstige HP Server hier bei uns im Shop

Wie finde ich das passende Server-Modell von HP?
Achten Sie auf die IT-Umgebung: Gibt es eine Serverlandschaft mit mehreren Racks, für die HP ProLiant Rack-Server eine optimale Lösung darstellen? Benötigen Sie ein Gerät, das direkt am Standort eingesetzt wird, aber ein Rackschrank ist zu groß – vielleicht wäre ein ProLiant Tower Server eine optimale Lösung für Sie. Oder soll der Server direkt im Büro eingesetzt werden? Es gibt spezielle Büroserver, die sich nicht nur durch ihre kompakte Größe, sondern auch ihren leisen Betrieb auszeichnen.


_________________________________________________________________________

Refurbished Server von HP genau für Ihren Bedarf


Wenn Sie auf der Suche nach einem refurbished Server von HP für Ihre IT-Infrastruktur sind, gibt es außerdem noch folgenden Punkt zu bedenken: Welche Ausbaustufe wird benötigt?

Bei HP Enterprise Geräten gibt es eine konfigurationsbedingte Einteilung in unterschiedliche Leistungsklassen. Das heißt, dass z. B. eine DL380 Gen9 je nach Ausbau in verschiedene Stufen gegliedert werden kann, diese sind: 

Entry Level
Sie suchen einen gebrauchten HP ProLiant Server für Ihr Heimnetzwerk oder ein Kleinunternehmen? Dann sind Sie hier richtig. HP Server mit der Ausbaustufe „Entry Level” sind für kleinere IT Umgebungen vorgesehen – sogenannte „Einstiegs Server”. Die Server-Systeme zeichnen sich vorrangig durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und ihre Benutzerfreundlichkeit aus. Wichtige Daten können zentral gespeichert werden und alle Betriebsangehörigen können darauf zugreifen. Die Ansprüche an das Gerät sind meist eher gering, aber ein 24-Stunden-Betrieb ist durchaus möglich. 

Base Modell 
Verglichen mit den Entry Level Servern sind die Geräte der Stufe „Base” viel leistungsfähiger. Sie wurden auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten und zeichnen sich durch eine top Performance und Verfügbarkeit aus. Mehr Arbeitsspeicher, eine bessere CPU, hotplug fähige Festplatten und redundante Netzteile? Alles möglich. Wächst Ihr Unternehmen, so wachsen diese Server mit Ihnen mit. 

Performance Server
HPE Server mit der Leistungsklasse „Performance” sind die High End Geräte schlechthin. Ihre Hauptmerkmale: maximale Leistungsfähigkeit, herausragende Performance, Effizienz, Ausfallsicherheit und optimale Verfügbarkeit. Komponenten können teilweise im laufenden Betrieb ausgetauscht werden, ohne dass es zu Unterbrechungen kommt. Diese hochsicheren Server ermöglichen, Ihr Geschäft kostengünstig und effektiv voranzubringen und lassen sich dabei maßgenau auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden.

_________________________________________________________________________

Vorteile des HP Server Kaufs bei Servershop24

Wir sind überzeugt von unserer Qualität und möchten auch Sie für gebrauchte Server begeistern. Sie wundern sich vielleicht über unsere herausragend günstigen Preise. Diese kommen zustande, da wir die Geräte in Großmengen (z. B. aus Rechenzentren oder als Leasingrückläufer) aufkaufen.

Unser kompetentes Technik-Team prüft jedes Gerät vor dem Versand noch einmal auf Herz & Nieren – und Sie erhalten ein top funktionsfähiges und qualitativ hochwertiges Produkt. Nach Ihren Wünschen konfiguriert und fertiggestellt. 

Dabei spricht unsere Liefergeschwindigkeit für uns. Liegt ein Notfall (z. B. Serverausfall oder Hardwaredefekt) vor, können Sie bei uns schnell und sicher Ihren neuen HP Server oder Ihr HP Ersatzteil beziehen.

Bei Fragen steht Ihnen unser Support Team selbstverständlich gerne zur Verfügung. Gute Beratung ist uns wichtig – denn wir möchten, dass Sie zu 100 % zufrieden sind. Anfragen per Mail oder Kontaktformular werden von unseren Mitarbeitern binnen weniger Stunden beantwortet. 

Genauso wichtig ist uns, dass Sie sich sicher fühlen: deshalb bieten wir Garantieerweiterungen (unsere „Hardware Care Packs”) zwischen 12, 24, 36 und für bestimmte Modelle (z. B. Gen9 und Gen10) sogar bis zu 60 Monaten an. Sollte eines Ihrer Geräte wider Erwarten einen Funktionsfehler aufweisen, kümmert sich unser Servicepartner schnell, einfach und professionell um das Problem. 

Hardware Care Packs für HPE Server und weitere Informationen dazu, finden Sie hier: 
https://www.servershop24.de/garantie/fuer-hp-server/ 

_________________________________________________________________________

Nachhaltigkeit – nicht nur ein toller Nebeneffekt 

Als Unternehmen wird Ihre ökologische Bilanz zunehmend wichtiger, die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind in aller Munde – und das zurecht. Wie bei vielen anderen Produkten, so stellt auch bei der Computer- und IT-Produkten die Herstellung und Entsorgung die größte Belastung für die Umwelt dar. Ressourcen müssen geschont und der CO₂ Ausstoß verringert werden. 

Die Laufzeiten von Servern sind auf den Langzeitbetrieb und einen dauerhaften Einsatz konzipiert worden. Anders als bei Notebooks, PCs oder Smartphones gibt es bei Servern keine „Modeerscheinungen” – es geht rein um die Funktionalität und den aktuellen Stand der Technik. Wobei – wahrscheinlich anders als vermutet – letzteres auch noch nach 3 oder 6 Jahren relativ aktuell bzw. gängig ist. Denn schon seit Jahren steigt die Leistungsfähigkeit von Servern deutlich schneller als die Anforderungen der digitalisierten Unternehmen. 

Schonen Sie mit dem Kauf gebrauchter Serverhardware also nicht nur Ihr IT-Budget, sondern auch die Umwelt. Mit professionell wiederaufbereiteten Geräten sind Sie auf der sicheren Seite und leisten durch Ihren Kauf einen ökologisch wertvollen Beitrag.