0

Gen10

server

HPE ProLiant DL360 Gen10 Server - Höchstleistung in kompakter Form

Sie sind auf der Suche nach einer platzsparenden Serverlösung, die sich trotz des kompakten Formfaktors von einer Höheneinheit durch eine hohe Leistungsfähigkeit auszeichnet? Dann stellt der HPE ProLiant DL360 Gen10 eine ideale Option dar, um Ihre Anforderungen zu erfüllen. Die flexible Ausstattung mit hochwertigen Komponenten ermöglicht eine individuelle Anpassung des Servers an Ihre Anwendung, Sie erhalten somit die benötigte Performance bei einer hervorragenden Zuverlässigkeit. Mit der bewährten Qualität von Hewlett Packard Enterprise sind Sie für nahezu alle Herausforderungen in den Bereichen High Performance Computing (HPC), Virtualisierung und Datenbanken bestens gerüstet.

Leistungszuwachs im HPE ProLiant DL360 Gen10 durch weiterentwickelte Prozessoren

Für eine optimale Performance bietet der HPE ProLiant DL360 Gen10 mit bis zu zwei Prozessoren viele Möglichkeiten, Ihr System auf das erforderliche Leistungsspektrum abzustimmen. Durch die Unterstützung von Intel Xeon CPUs der zweiten Generation profitieren Sie neben einer gestiegenen Rechenleistung auch von einem verbesserten Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zur ersten Generation der Prozessorfamilie. Mit bis zu 28 Kernen liefern die skalierbaren Intel Xeon Prozessoren höchste Performance für anspruchsvolle Workloads und mit den diversen Modellen der verfügbaren Leistungsklassen Bronze, Silber, Gold und Platin können Sie Ihre Server exakt an Ihre Leistungsansprüche anpassen.

Der HPE ProLiant DL360 Gen10 bietet Speicherkapazität ohne Kompromisse

Auch für sehr speicherintensive Anwendungsbereichen ist der HPE ProLiant DL360 Gen10 eine gute Wahl. Mit seinen 24 DIMM-Slots können bis zu 1,5 TB HPE DDR4 Smart-Memory pro Prozessorsockel installiert werden. Somit ist in der Maximalkonfiguration durch den Einsatz von 128 GB RAM-Modulen ein Arbeitsspeicher von insgesamt 3 TB umsetzbar, um höchste Anforderungen zu erfüllen. Durch die Unterstützung von Advanced ECC (Error Correction Code) erhalten Sie dabei mit einem erweiterten Fehlerkorrekturverfahren außerdem einen hohen Schutz vor Speicherfehlern.

Bei der Ausstattung mit Massenspeicher bietet der HPE ProLiant DL360 Gen10 ebenfalls umfangreiche Möglichkeiten. Sie können Ihren Server, je nach Chassis-Typ, mit bis zu 10 Hot-Swap Festplatten im 2,5” SFF Format oder vier 3,5” LFF Laufwerken ausrüsten. Die Verwaltung der Festplatten kann dabei über den integrierten HPE Smart Array Controller mit 6G SATA Anbindung als Software-RAID (Redundant Array of Independent Disks) erfolgen. Alternativ nutzen Sie die Erweiterungsmöglichkeiten des Systems und verwenden zusätzliche Storage-Controller in Adapterform für die Anbindung per 12G SAS Interface und einen erweiterten Funktionsumfang.
Außerdem werden optional bis zu 10 schnelle NVMe-SSDs (Non-Volatile Memory Express) unterstützt, um besonders hohe Zugriffsgeschwindigkeiten zu ermöglichen.

Wenn Ihre Anwendung, etwa im Datenbankbereich, eine besonders hohe Leistung bei der Datenverarbeitung erfordert, haben Sie durch die Unterstützung von HPE Persistent Memory im ProLiant DL360 Gen10 eine passende Technologie zur Verfügung. Dabei wird auf NVDIMM-Modulen schneller Hauptspeicher mit langlebigem Flashspeicher kombiniert, was die Verarbeitungsgeschwindigkeit und Anwendungsleistung von Datenbank- und Analyse-Workloads enorm erhöht. Die maximale Konfiguration mit HPE Persistent Memory ermöglicht dabei mit bis zu 12 NVDIMMs einen Ausbau auf 6 TB unter Verwendung des HPE 2666 Persistent Memory Kits mit 512 GB Modulen.

Ausfallsicherheit und Erweiterungspotenzial - Stärken des HPE ProLiant DL360 Gen10

Ein zuverlässiger Dauerbetrieb von Servern ist essenziell und wird durch hochwertige Hardware und die redundante Verwendung wichtiger Komponenten sichergestellt. Auch hier erfüllt der HPE ProLiant DL360 Gen10 trotz des kompakten Formfaktors hohe Anforderungen. Mit zwei redundanten Hot-Plug Netzteilen, die je nach Modell und Konfiguration bis zu 1600 W leisten können, besteht eine zuverlässige Absicherung gegen einen Ausfall des Systems. Ein stabiler Dauerbetrieb mit konstant hoher Leistung wird zudem durch eine effiziente Kühlung der Komponenten mit bis zu 7 redundant verbauten Hochleistungslüftern gewährleistet, so kann Ihr Server zuverlässig seine hohe Leistung erbringen.

Um eine flexible Erweiterbarkeit zu gewährleisten, verfügt der HPE ProLiant DL360 Gen10 in seinem kompakten 1 HE Gehäuse über bis zu drei PCI-Express Slots und gibt Ihnen die Freiheit, das System mit Erweiterungskarten auf Ihren Anwendungsbereich anzupassen.
Die Integration des Servers in Ihre Netzwerkumgebung kann über bis zu vier integrierte Gigabit LAN-Ports erfolgen. Zusätzlich haben Sie aber durch die Unterstützung von HPE FlexibleLOM (LAN on motherboard) Adaptern und PCIe Netzwerkkarten die Möglichkeit, die Konnektivität des Systems vielseitig zu erweitern und so auf höhere Netzwerkbandbreiten und verschiedene Übertragungstechnologien zuzugreifen.

Die Vorteile gebrauchter HPE ProLiant DL360 Gen10 Server

Um Ihre Anforderungen an eine hohe Rechenleistung bei geringem Platzbedarf und erstklassiger Zuverlässigkeit zu erfüllen, bieten professionell aufbereitete und geprüfte HPE ProLiant DL360 Gen10 Server die idealen Voraussetzungen. Sie schonen mit der Entscheidung für hochwertige gebrauchte Serversysteme durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis Ihr Budget, und leisten außerdem einen wichtigen Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit wertvollen und seltenen Rohstoffen. Das hohe Leistungspotenzial und die qualitativ hochwertigen Komponenten gebrauchter Serverlösungen ermöglichen häufig einen langen und problemlosen Einsatz in vielen Anwendungsbereichen, bei deutlich geringerem Kostenaufwand im Vergleich zu Neuware.

ServerShop24 - HPE ProLiant DL360 Gen10 Server geprüft und günstig kaufen

Wenn durch gestiegene Anforderungen zusätzliche Serversysteme notwendig werden, kann Sie die Anschaffung von meist hochpreisiger Neuware mit teils schlechter Verfügbarkeit und oft langen Lieferzeiten vor Probleme stellen. Wir haben dazu die passende Lösung! In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl vorkonfigurierter und versandbereiter HPE ProLiant DL360 Gen10 Server, mit denen Sie Ihre Anforderungen erfüllen und dabei sowohl Ihr Budget als auch die Umwelt schonen können. Wir sind mit über 10 Jahren Erfahrung Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner für professionell aufbereitete gebrauchte Server, Storagelösungen und Netzwerktechnik. Zudem bieten wir ein umfangreiches Sortiment an Komponenten an, mit denen Sie Ihre Systeme individuell an Ihren Anwendungsbereich anpassen können. Sie profitieren durch eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bestellung von möglichst kurzen Lieferzeiten, und können somit Ihre Infrastruktur zeitnah mit den von unseren Experten sorgfältig geprüften Servern erweitern. Bei Fragen zu Produkten und Ihrer Bestellung wenden Sie sich an unser erfahrenes und freundliches Support-Team, nutzen Sie die vielfältigen Kontaktmöglichkeiten - wir beraten Sie gerne!

HPE iLO 5 - Bewährte Sicherheitsfeatures des HPE ProLiant DL360 Gen10

Hewlett Packard Enterprise bietet mit iLO 5 (Integrated Lights-Out) eine bewährte Plattform zur Fernwartung und umfangreiche Sicherheitsfeatures, wahlweise in der Standardversion oder optional mit erweitertem Umfang als HPE iLO Advanced. Durch den iLO 5 RJ45 Port und einen im HPE ProLiant DL360 Gen10 neu eingeführten iLO 5 USB Service Port erhalten Sie Zugang zum Remote Management und können Ihren Server für höchste Sicherheit konfigurieren. Neben dem Schutz vor Angriffen ermöglicht iLO 5 die sichere Wiederherstellung der Serverfirmware und eine Sperrung der Hardware-Konfiguration mittels Server Configuration Lock. Das iLO Security Dashboard unterstützt Sie bei der Erkennung und Behebung von möglichen Sicherheitsgefahren und für Empfehlungen zu einer optimierten Serverleistung können Sie den Workload Performance Advisor nutzen. Somit profitieren Sie im HPE ProLiant DL360 Gen10 sowohl von erstklassiger Hardware mit Höchstleitung, als auch von ausgereiften Management- und Sicherheitsfunktionen.